Schultafelfarbe (schwarz)

schwarzer Schultafellack

Ein wesentlicher Aspekt beim Fernrohrbau ist die Minimierung von Streulicht im Strahlengang und in der Brennebene. Ein geschlossener Tubus und sorgfältig konstruierte Blenden sind entscheidend. Um jedoch auch die letzten verirrten Photonen zu absorbieren, sollten alle Flächen rund um den Strahlengang sorgfältig geschwärzt sein. Handelsüblicher matter, schwarzer Lack erfüllt diese Aufgabe nur sehr unzureichend. Gerade bei sehr kleinen Einfallswinkeln, wie sie für Fernrohrtuben typisch sind, wirkt auch ein herkömmlicher "matter" Lack fast hochglänzend. Schultafellack ist eine sehr preiswerte Farbe, mit der Sie die Innenseite Ihrer Fernrohrtuben, die Innenflächen von Zubehörteilen oder die Seitenflächen von Prismen und Linsen wirkungsvoll schwärzen können.

Der Schultafellack ist mechanisch sehr belastbar und blättert nicht schon beim bloßen Hingucken ab, wie zum Beispiel der "Fotolack" von anderen bekannten Herstellern. Die Schultafelfarbe ist außerdem so preiswert, daß Sie auch große Flächen kostengünstig schwärzen können. Schultafelfarbe ist keinesfalls eine Lösung nur für Amateure, denn auch große und bekannte Firmen aus der optischen Industrie verwenden Schultafelfarbe wegen der genannten Vorzüge in ihrer Produktion.

Um die Wirkung der Farbe noch einmal zu verbessern, können Sie sehr feinen, gesiebten Vogelsand, Mohn oder Mehl in die Farbe mischen. Die Farbschicht ist dann so rauh, daß die Fläche selbst bei einer streifenden Reflexion der Sonne oder einer Halogenlampe noch immer totmatt erscheint. Das Mischungsverhältnis müssen Sie selber ausprobieren, aber die Farbe sollte in der Dose schon sehr sämig sein. Ein guter Startwert ist ein Volumenverhältnis von 1:1.
Eine so beschichtete Fläche absorbiert Streulicht besser als jedes Velour, Decefix oder andere Vorschläge, die in der Literatur oder in Mailinglisten und Foren empfohlen werden.

Bitte beachten Sie: Schwarz eloxierte Aluminiumflächen sind zwar im visuellen Spektralbereich schön schwarz, reflektieren aber im Infrarot noch fast 90%. Bei CCD-Anwendungen kann reflektiertes IR sehr störend sein, da die meisten CCD-Sensoren im IR-Bereich sehr empfindlich sind.

Die Schultafelfarbe läßt sich problemlos mit Pinsel oder Rolle auftragen. Die Farbe ist je nach Dicke in 10-30 Minuten staubtrocken und nach 15h durchgetrocknet. (Achtung: Gerade bei langen Tuben kann die Trockenzeit erheblich länger sein. Bitte planen Sie dies ein, oder sorgen Sie für eine ausreichende Luftzirkulation im Rohr/ Bauteil.) Die Farbe läßt sich im Backofen sehr schnell austrocknen.

Totmatte schwarze Optikfarbe

  • Schwarze Schultafelfarbe; kl. Dose (375ml)

    Schwarze Schultafelfarbe; kl. Dose (375ml)

    zzgl. MwSt.: 10,00 € inkl. MwSt.: 11,90 €


  • Schwarze Schultafelfarbe; gr. Dose (750ml)

    Schwarze Schultafelfarbe; gr. Dose (750ml)

    zzgl. MwSt.: 16,72 € inkl. MwSt.: 19,90 €


2 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge