Atlas - Motorfokus

DER ATLAS MOTORFOKUS IST VERGRIFFEN UND WIRD NICHT MEHR PRODUZIERT.
ZUBEHÖR- & ERSATZTEILE SIND SELBSTVERSTÄNDLICH NOCH VORHANDEN. BITTE SENDEN SIE MIR GEGEBENENFALLS EINE MAIL.

Wie häufig haben Sie sich schon über unscharfe Astrofotos geärgert?
Wie häufig haben Sie sich schon eine automatische Fokussierung gewünscht?

ATLAS-Controller (einzeln)

Der ATLAS Motorantrieb dient zum Nachrüsten von Okularauszügen für die Astrofotografie mit CCD-Kameras, DSLRs, oder Webcams, eignet sich also für alle Anwendungen, bei denen es um eine genaue und reproduzierbare Scharfstellung der Kamera geht.

Mit der Anschaffung eines ATLAS Motorantriebes gehört jeder Ärger über mangelhafte Fokussierung der Vergangenheit an!

Der ATLAS Motorantrieb besteht aus den Komponenten Schrittmotor, Getriebe, dem Controller und den nötigen Verbindungskabeln: Controller <> Motor und serielles Anschlußkabel mit Einspeisung der Versorgungsspannung. (Alle Komponenten sind auf Anfrage auch einzeln erhältlich.) Optional ist auch eine Ausführung mit zwei Endlagen-Schaltern verfügbar.

Der ATLAS Motorantrieb kann auch die schwersten Kameras samt Zubehörteilen sicher und genau fokussieren halten: Er wird über ein Getriebe mit einem maximalen Drehmoment von XXNm mit der Welle Ihres Okularauszuges verbunden. Die verwendete Wellenkupplung zwischen Getriebe und der Welle des Okularauszuges kann sowohl Längen- und Winkelfehler als auch keine Querfehler ausgleichen, daher ist die Montage des ATLAS Motorantriebes besonders problemlos möglich.

Der ATLAS Motorantrieb kann nachträglich an nahezu allen Okularauszügen montiert werden. Der Universal-Montagewinkel hat passende Bohrungen für Okularauszüge von Vixen, GSO, Orion und viele anderen. (Bitte geben Sie bei Ihrer Bestellung das Instrument und den Okularauszug an, an dem der Atlas verwendet werden soll, da die Wellenkupplung für die Achse Ihres Okularauszuges angepasst werden muß.

Endlagenschalter
Der ATLAS Motorantrieb kann optional (auch nachträglich) mit zwei Endschaltern ausgerüstet werden. Diese sollten so an Ihrem Instrument montiert werden, daß der Verfahrweg des Motors durch die Schalter, und nicht durch mechanische Anschläge begrenzt ist. Der ATLAS Motorantrieb kann aber ohne Endschalter benutzt werden, und da an den meisten Okularauszügen die Montage von Endlagenschaltern sehr aufwendig ist, wird meistens die Version ohne Endlageschalter gekauft.

Das Fokussieren erfolgt entweder vom Computer über die eingebaute serielle Schnittstelle (USB über Wandler) oder manuell über die Tasten des Handcontrollers.

ASTRO-ControllerFür die Ansteuereung über die Schnittstelle unterstützt der Controller das weit verbreitete RoboFocus Protokoll, wodurch die volle ASCOM (www.ascom.org) Kompatibilität gewährleistet ist, und eine problemlose Ansteuerung von allen gängigen Programmen möglich ist.
Für den manuellen Betrieb verfügt der Controller über zwei Tasten, mit denen das Auszugsrohr bewegt werden kann. Über einen Kippschalter können zwei Geschwindigkeitsstufen gewählt werden.

Temperatursensor
Der Controller verfügt über einen Eingang für einen Temperatursensor, dieser ist optional erhältlich

Software
Alle Parameter des Controllers (Betrieb mit/ohne Endschalter, Geschwindigkeiten, Schrittgrößen, Getriebespielausgleich etc) können über das mitgelieferte Programm "ATLAS Focus Server" komfortabel über den Computer verändert und gespeichert werden. Es ist keine krypitsche Programmierung über Tasten und DIP Schalter nötig.

Mit der Anschaffung eines ATLAS Motorantriebes gehört jeder Ärger über mangelhafte Fokussierung der Vergangenheit an!

Atlas Controller

  • ATLAS Montagesatz

    ATLAS Montagesatz

    zzgl. MwSt.: 53,78 € inkl. MwSt.: 64,00 €


  • serielles & 12V Anschlusskabel

    serielles & 12V Anschlusskabel

    zzgl. MwSt.: 53,78 € inkl. MwSt.: 64,00 €


  • USB auf Seriell Adapter

    USB auf Seriell Adapter

    zzgl. MwSt.: 16,72 € inkl. MwSt.: 19,90 €


  • ATLAS Motorkupplung

    ATLAS Motorkupplung

    zzgl. MwSt.: 26,89 € inkl. MwSt.: 32,00 €


4 Artikel

pro Seite

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge